Logo - Rheintal.de das Portal für die Rheinregion und drüber hinaus.
19.03.2018

Kölner Grün Stiftung spendete mehr als 300 000 Narzissen-Zwiebeln für Köln

Vor einigen Monaten wieder 30 000 Narzissen-Zwiebeln im Äußeren Grüngürtel gesetzt, die jetzt in voller Blüte stehen

„Ein strahlender, gelber Narzissengürtel rund um Köln und Narzissen in Köln war stets das Ziel der Kölner Grün Stiftung, die seit mehr als  10 Jahren jährlich an die 30 000 Narzissenzwiebeln an die Stadt Köln spendet“, erklärt Beatrice Bülter, Vorstand der Stiftung. Mehr als 300 000 Zwiebeln stiftete die Kölner Grün Stiftung mittlerweile für Grünanlagen und Parks und sorgt für zahlreiche gelbe Blüten. Kürzlich hatte Kölner Grün Stiftung wieder  30 000 Narzissenzwiebeln für den Äußeren Grüngürtel bereitgestellt, die jetzt zusätzlich zu den zahlreichen Narzissenfeldern der Stadt Köln am Kalscheurer Weiher und Am Decksteiner Weiher blühen. Die Zwiebeln werden nach Absprache mit dem Grünflächenamt in Holland geordert.  

Am Heumarkt,  Niehler Ei , dem Niehler Damm  in Bocklemünd und der Mülheimer Brücke ,in  innerstädtischen Parkanlagen wie Gereonsdriesch, am Helenenturm, Friedenspark, den Lindenthaler Kanälen sowie  im Äußeren Grüngürtel im Nüssenberger Busch, Kalscheurer Weiher, links- wie auch rechtsrheinisch in der Merheimer Heide, Humboldtpark zeigt sich der Frühling in Form von gelben Blüten. Gesetzt wurden die Zwiebeln von den Auszubildenden des Grünflächenamtes.

Die Resonanz seitens der Bürger ist sehr gut. Auch in den kommenden Jahren wird die Kölner Grün Stiftung das Projekt unterstützen.

Das Konzept für den Narzissengürtel hat das Grünflächenamt in Anlehnung an den geplanten Rundweg durch den Äußeren Grüngürtel ausgearbeitet.

Kölner Grün Stiftung

Holzmarkt 1

50676 Köln

Telefon 0221 40084-321

Telefax 0221 790761-444