Logo - Rheintal.de das Portal für die Rheinregion und drüber hinaus.
20.10.2017

„Kyra Spieker – … auf weitem Raum“

Am 31. Oktober und am 1. November 2017 geöffnet sowie öffentliche Führung am 5. November 2017 um 11 Uhr 

Kyra Spieker, Temporäre Bauten III, 2017, Steinzeug, Glasur, 15 x 33 x 33 cm

Das KERAMION in Frechen hat am Reformationstag und an Allerheiligen für Sie jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Die aktuelle Ausstellung "Kyra Spieker - ... auf weitem Raum" präsentiert ästhetische, elegante Porzellanobjekte der Künstlerin im lichtdurchflutete KERAMION. Diese außergewöhnliche Architektur des Museums und die minimalistischen Arbeiten der Künstlerin gehen eine besondere Beziehung ein. Da Kyra Spieker das Licht als Gestaltungselement bewusst mit einbezieht, verleiht es durch die sich während des Tagesverlaufs ergebenden Veränderungen den Oberflächen ihrer Objekte sensible Unterschiede in der Erscheinung.

Der Mehrzahl der aktuellen Reliefs oder freistehenden Plastiken liegt ein von der Künstlerin entwickeltes Modul zugrunde, dessen Variabilität sie auf verschiedene Weise auslotet. Solitär oder addiert, gereiht oder geschichtet, weiß oder farbig gestaltet, geschlossen oder geöffnet - immer wieder findet die Künstlerin neue geometrische Konstruktionen, in denen sich das Modul als ordnendes Element erkennen lässt.  

Die wie an jedem ersten Sonntag im Monat um 11 Uhr stattfindende öffentliche Führung, bietet dem Besucher eine Einführung in die aktuellen Sonderausstellungen "Kyra Spieker - ... auf weitem Raum" und "Herzlichen Glückwunsch!".

Ort:  Stiftung KERAMION, Zentrum fürmoderne+historische Keramik                                               Bonnstraße 12, 50226 Frechen
Öffnungszeiten: Di.-Fr. und So. 10 - 17 Uhr,  Sa. 14 - 17 Uhr   

Ansprechpartner: Gudrun Schmidt-Esters M.A., Museumsleiterin
Telefon: 02234 - 69 76 90
Fax: 02234 - 69 76 920  
info@remove-this.keramion.de
Info:www.keramion.de